Alvito Wasserfilter Inox VITAL & KALK

864,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ausführung:

  • 216_351_622_313
Alvito Untertisch-Wasserfilter Inox VITAL & KALK - Das Top-Modell mit 2-facher... mehr
Produktinformationen "Alvito Wasserfilter Inox VITAL & KALK"

Alvito Untertisch-Wasserfilter Inox VITAL & KALK - Das Top-Modell mit 2-facher Wasservitalisierung!

Der Alvito Wasserfilter Inox VITAL ist die ideale Lösung für Kunden mit hohen Komfort- und Qualitätsansprüchen! Das anschlussfertige Komplettsystem aus Edelstahl befreit das Leitungswasser zuverlässig von Bakterien, Schwermetallen wie Blei und Kupfer sowie von vielen weiteren Schadstoffen. Auch Pestizide (z.B. Glyphosat), Medikamentenrückstände und Mikroplastik bis zu einer Größe von 0,45 µm entfernt der Filter zuverlässig und trägt so zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der ganzen Familie bei. Zusätzlich wird das Trinkwasser mit EM-Keramik und einem Wasserwirbler 2-fach vitalisiert für noch mehr Trinkgenuss. Der Wasserfilter wird dezent unter der Spüle direkt an den Kaltwasseranschluss angeschlossen, das Wasserfiltersystem bleibt somit praktisch unsichtbar. Durch die im Lieferumfang enthaltene hochwertige 3-Wege-Armatur Verona wird Nutz- und Trinkwasser eindeutig getrennt und Sie benötigen nur eine Küchenarmatur. Wir empfehlen grundsätzlich dazu den „AquaStop“!

Anwendungsbereich: Wasserfiltersystem zum Einbau unter der Spüle mit Wasserwirbler, 3-Wege-Armatur und Aktivkohle-Blockfilter mit EM Keramik.

2-fache Wasserbelebung durch EM-Keramik und Hochgeschwindigkeitswirbler!

Der im Lieferumgang Inox VITAL enthaltene Alvito ABF Primus EM liefert als innovativer Aktivkohle-Blockfilter nicht nur jeden Tag gereinigtes Wasser, sondern bietet zusätzlich durch seine EM-Keramik eine physikalische Optimierung des Wassers. Durch den optisch nicht sichtbaren Alvito Wasserwirbler Inline wird dieser Effekt nochmals verstärkt, der Alvito Wasserwirbler Inline ist ein Hochgeschwindigkeitswirbler bei dem sich durch Wirbel und Gegenwirbel die innere Wasserstruktur auflockert und entdichtet. Die Wassercluster (Gruppen aus H2O-Molekülen) verkleinern sich an den Grenzflächen der Mikrowirbel und gleichzeitig vergrößert sich die innere Oberfläche des Wassers. Das Wasser gewinnt an natürlicher Vitalität und Lösungsfähigkeit.

Der im Lieferumgang Inox VITAL & KALK enthaltene ABF Primus CLC liefert als innovativer Aktivkohle-Blockfilter nicht nur jeden Tag gereinigtes Wasser, sondern bietet zusätzlich durch seine EM-Keramik eine physikalische Optimierung des Wassers. Zusätzlich enthält der Filtereinsatz ein spezielles Kalkschutz-Granulat, welches einen Teil der temporären Wasserhärte (gelöster "Kalk") in größere und stabile Calcit-Kristalle umwandelt. Der "Kalk" bleibt dabei im Wasser, er ändert lediglich seine Struktur! Hierdurch entstehen i.d.R. (je nach Wasserzusammensetzung und Wasserhärte!) deutlich weniger Rückstände auf Oberflächen (z.B. Fliesen, Armaturen etc.), der Reinigungsaufwand wird verringert und Haushaltsgeräte (Wasserkocher, Kaffeemaschinen) bleiben zusätzlich geschützt. Dieser katalytische Vorgang der Kalk-Umwandlung gibt keine Stoffe an das Wasser ab, noch wird Kalk herausgefiltert. Es handelt sich um eine rein physikalische Wirkung des Kalkschutz-Granulates und hängt individuell von der Wasserzusammensetzung ab!

Die hochwertige 3-Wege-Armatur Verona für noch mehr Komfort!

Die edle und moderne 3-Wege-Armatur Verona bietet Ihnen neben einer tollen Optik und Qualität in der alltäglichlichen Nutzung viel Komfort durch eindeutige Trennung von Trink- und Nutzwasser in nur einer Küchenarmatur. Die verchromte 3-Wege-Armatur verfügt in ihrem Inneren über 3 getrennte Anschlussleitungen, eine für die Warmwasserzuleitung, eine für das Kaltwasser und eine für das gefilterte Trinkwasser vom Wasserfilter. Somit wird das Nutz- und Trinkwasser eindeutig voneinander getrennt. Über einen 2. Hebel und einen zweiten separaten Auslass können Sie jederzeit komfortabel Ihr gefiltertes Trinkwasser entnehmen. Durch die Nutzung einer 3-Wege-Armatur in Ihrer Küche ist darüber hinaus keine zusätzliche Bohrung für einen 2. Wasserhahn notwendig.

 Wichtige Hinweise:

  • Aktivkohle-Blockfilter entnehmen dem Wasser keinen Kalk!
  • Einbauvariante mit einer 3 Wege-Armatur nicht in Verbindung mit drucklosem Boiler oder drucklosem Durchlauferhitzer einsetzen (hier gibt es eine spezielle 4-Wege-Armatur für Niederdruck)!
  • Nur mit Kaltwasser betreiben!
  • Filtersysteme vor Wärmequellen (Sonnenstrahlen, Heizung, usw.) schützen!
Wasserdurchfluss pro Minute: 4 Liter
Installationsvariante: Einbaufilter, mit spezieller 3-Wege-Armatur
Installationsort: Unter der Spüle
Armatur: 3-Wege-Wasserhahn Verona
Wasserwirbler: INLINE
Filtereinsatz: ABF Primus CLC, ABF Primus EM
Feinheit Aktivkohle: 0,45 µm
Kalkschutz-Granulat: ABF Primus CLC
EM-Keramik: ABF Primus CLC, ABF Primus EM
Weiterführende Links zu "Alvito Wasserfilter Inox VITAL & KALK"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alvito Wasserfilter Inox VITAL & KALK"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Filterhäuse:

  • VA-Edelstahl-Filtergehäuse mit Schraubverbindungen
  • Schlauchsatz mit Spezial-T-Stück und 90°-Bögen
  • Wanderhalter aus Edelstahl
  • Absperrventil 3/8 und Rückflussverhinderer
  • Maße: Höhe 310 mm, Breite inkl. Anschlüssen 125 mm, Breite mit Schläuchen 240 mm, ø Gehäuse 102 mm, Tiefe inkl. Wandhalter 110 mm
  • Sämtliche Einzelkomponenten sind entsprechend den Richtlinien des DVGW sowie der DIN EN 14898 überprüft und aus lebensmitteltauglichen Materialien gefertigt.

 

3-Wege-Armatur Verona:

  • Verchromte Armatur - Markenqualtiät
  • Ersatzteile dauerhaft verfügbar
  • Für die Montage wird in der Arbeitsplatte / Spüle ein Loch mit ø 36 mm benötigt
  • 2 Ausläufe für eine eindeutige Trennung von gefiltertem und ungefiltertem Wasser
  • Mit dem separat erhältlichen Adapter Verona können Wasserwirbler angeschlossen werden
  • Gesamthöhe ca. 330 mm, Höhe bis Auslauf 290 mm
  • Max. Stärke der Arbeitsplatte 70 mm

 

Wasserwirbler INLINE:

  • Wasserdurchfluss: ca. 8,0 Liter/Minute.
  • Material: Edelstahl.
  • Maße ca.: Länge 47 mm, Ø 30 mm

 

Inox VITAL mit ABF Primus EM:

  • Aktivkohle-Blockfilter mit EM-Keramik
  • Wasserdurchfluss ca. 4,0 Liter pro Minute bei 4 bar Leitungsdruck
  • Filterfeinheit Aktivkohleblock 0,45 μm
  • Betriebsdruck max. 6 bar
  • Betriebstemperatur 5° bis 40° C
  • für Wasserwirbler geeignet
  • Abmessungen: 268 x 80 x 80 mm (B x H xT)
  • Gewicht: 0,62 kg

 

Inox VITAL & KALK mit ABF Primus CLC:

  • Aktivkohle-Blockfilter mit EM-Keramik und Kalkschutzgranulat
  • Wasserdurchfluss ca. 4,0 Liter pro Minute bei 4 bar Leitungsdruck
  • Filterfeinheit Aktivkohleblock 0,45 μm
  • Betriebsdruck max. 6 bar
  • Betriebstemperatur 5° bis 40° C
  • für Wasserwirbler geeignet
  • Abmessungen: 268 x 80 x 80 mm (B x H xT)
  • Gewicht: 0,62 kg

 

Der Filtereinsatz hat eine maximale Filterkapazität von ca. 8.000 Litern (ca. 44 Liter/Tag). Aus hygienischen Gründen sollten Filtereinsätze unabhängig vom Verbrauch spätestens nach 6 Monaten (gem. DIN 1988) zur Erhaltung der Wasserqualität gewechselt werden. Sollte sich der Wasserdurchfluss deutlich reduzieren, kann ein früherer Wechsel des Filters erforderlich sein. In einem solchen Fall ist von einem vermehrten Auftreten von feinen Partikeln in Ihrem ungefilterten Leitungswasser auszugehen und stellt kein Mangel des verwendeten des verwendeten Filters dar.

 

Was ist ein Aktivkohle-Blockfilter und wie funktioniert er?

In Deutschland sind Tischkannenfilter weit verbreitet und sehr beliebt, häufig enthalten sie neben einem Kationentauscher-Granulat zur Kalkreduzierung auch Aktivkohle in loser Schüttung, i.d.R. ist die geschmackliche Aufwertung des Wassers die Zielsetzung. Darüber hinaus werden sog. Granulatfilter zum Schutz vor Verkeimung oftmals mit Silber behandelt, was zum Teil wieder an das Wasser abgeben wird. Blockfilter dagegen können auf eine Silberung verzichten, wenn die Porengröße ausreichend fein ist. Zudem besteht bei Granulatfiltern die Gefahr, dass sich die aufgenommen Stoffe wieder unkontrolliert ablösen. Für einen Aktivkohle-Blockfilter wird in einem aufwendigen Herstellungsverfahren die natürlich gewonnene Kohle in speziellen Öfen mit über 880°C heißem Wasserdampf aktiviert, um die Poren zu öffnen und zu einem festen Block verbacken. Im Inneren des Aktivkohle-Blockfilters entstehen eine enorme Anzahl allerfeinster Poren und Kanäle durch die das Wasser während der Filterung fließen muss. Der intensive Kontakt mit der inneren Oberfläche der Aktivkohle erzielt auf kleinstem Raum einen Effekt, der mit natürlichen Tiefenfiltration verglichen werden kann. Das Filtervermögen von Aktivkohle ist wissenschaftlich anerkannt und wird bereits seit Jahrtausenden genutzt, um unerwünschte Stoffe aus dem Wasser zu entnehmen. Die im Aktivkohle-Blockfilter angelagerten Stoffe bleiben dauerhaft gebunden und können sich nicht mehr ablösen!

Bei einem Aktivkohle-Blockfilter ergänzen sich drei unterschiedliche Prinzipien in ihrer Wirkung:

 

Mechanische Wirkung

 = Filterung wie ein Sieb

Die allerfeinsten Poren halten alle Partikel zurück, die größer als die Filter-Feinheit (z.B. 0,4 5 µm) sind, Beispielsweise Bakterien, Parasiten, Giardien, Mikroplastik, Schwebeteile, Sand, Rostpartikel, Asbestfasern usw.

 

 

 

Katalytische Wirkung

 = Filterung durch Umwandlung 

Bestimmte Stoffe werden durch diese Eigenschaft der Aktivkohle umgewandelt und liegen danach nicht mehr in ihrer ursprünglichen Form vor, z.B. wird hierdurch der unangenehme Geschmack von gechlortem Wasser beseitigt. Darüber hinaus werdem dem Wasser Chlor und Chlorverbindungen, wie CKWs und FCKWs entnommen.

 

 

 

Adsorptive Wirkung

 = Filterung durch Aufnahme 

Aktivkohle hat die größte Adsorptionskraft aller bekannten Stoffe und eignet sich daher besonders gut als Filtermedium. Bestimmte Stoffe,  z.B. Blei, Kupfer, Herbizide, Pestizide, Fungizide, Hormonrückstände, Medikamentenrückstände, geruchs- und geschmacksstörende Stoffe werden aufgenommen und bleiben an der Aktivkohle auf Dauer haften.

 

 Die geschmacksbildenden gelösten Mineralien bleiben im Wasser und das natürliche Gleichgewicht wird erhalten!

 Einbauvariante mit spezieller 3-Wege-Armatur:

  • Durch getrennte Leitungen im Innneren einer 3-Wege-Armatur wird Nutz- und Trinkwasser eindeutig getrennt.
  • Die Armatur verfügt über einen 2. Hebel für das gefilterte Wasser und einen separaten Auslass.
  • An der Spüle wird nur eine Armatur genutzt, wodurch kein zusätzliches Loch benötigt wird.

 

 

Nützliche Downloads: